TU Berlin

Sozialwiss. Wissenschafts- & TechnikforschungAsja Mironenko

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Asja Mironenko, M.A.

Lupe

Hardenbergstr. 16-18
10623 Berlin
Raum: HBS 124
Telefon: +49 30 314 27377
E-Mail: a.mironenko [at] tu-berlin.de

  

Kurzbiographie

Asja Mironenko studierte an der Europäischen Universität Sankt Petersburg und schloß Ihr Studium mit dem Master in Soziologie ab.


Seit 2017 war sie dort als wissenschaftliche Mitarbeiterin in verschiedenen Projekten beschäftigt und unterstützt seit Ende 2019 das Projekt „Bibliometrische Mikro-Makro-Links für die Wissenschaftsforschung (MiMaL)“, in dem einerseits Forschungsthemen einzelner WissenschaftlerInnen im Karriereverlauf anhand ihrer Publikationen identifiziert (Mikroebene) und gleichzeitig Wissensdynamiken auf der Ebene von Fachgemeinschaften (Makroebene) abgebildet werden.

 

 

Akademischer Werdegang

Akademischer Werdegang
Seit 2020
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachgebiet Sozialwissenschaftliche Wissenschafts- und Technikforschung (Prof. Dr. Jochen Gläser) im Projekt "MiMaL - Bibliometrische Mikro-Makro-Links für die Wissenschaftsforschung" am Institut für Philosophie, Literatur-, Wissenschafts- & Technikgeschichte, TU Berlin
2018 - 2019
Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschungsabteilung der NGO „Infrastruktur und Forschung der Europäischen Universität Sankt Petersburg“ beim Forschungsprojekt „Organisationale Karrieren und die Analyse von Organisationsdynamiken in den Institutionen russischer Hochschulen" 
2007 - 2018
Laborassistentin an der Europäischen Universität Sankt Petersburg, Fakultät für Politikwissenschaft und Soziologie im Projekt „Politiksoziologie an der Universität“ 
2013 - 2015
Master-Studium an der Europäischen Universität Sankt Petersburg, Hauptfach: Soziologie
2003 - 2008
Lehramtsstudium Philologie an der Staatlichen pädagogischen Hochschule in Novosibirsk

Publikationen

  • Dyachenko, E., & Mironenko, A. (2019). Academic Leadership Through the Prism of Managerialism: The Relationship Between University Development and Rector’s Specialization. 
  • Dyachenko E., Mironenko A. (2019): Publication trajectory discontinuity - is there gender difference? Proceedings ISSI, 2019
  • Dyachenko, E., & Mironenko, A. (2018). Publication Trajectories of Russian Cardiologists: Ways to Attain International Visibility

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe